Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen

Phönix Wiener Neustadt ist ein Sozialökonomischer Betrieb und verbindet soziale und ökonomische Prinzipien. Der Begriff Sozialökonomischer Betrieb (SÖB) bezeichnet ein arbeitsmarktpolitisches Instrument, das durch die Bereitstellung von marktnahen, aber doch relativ geschützten, befristeten Arbeitsplätzen die Integration von längerfristig arbeitslosen Personen in den ersten Arbeitsmarkt fördert. Sozialökonomische Betriebe haben den Auftrag, Personen bei der Wiedererlangung jener Fähigkeiten zu unterstützen, die Einstiegsvoraussetzung in den regulären Arbeitsmarkt sind.

Wir bieten auf unserem Standort Dienstleistungen verschiedenster Art an. Zufriedene KundInnen haben Phönix Wiener Neustadt eine hohe Akzeptanz in der Region gebracht.

News:

Imbissbox
Der perfekte Rahmen

Unsere Flexibilität macht es möglich, im Bedarfsfall auch innerhalb kürzester Zeit Ihre Wünsche zu planen und umzusetzen, wie das Beispiel des Eingangsschildes der Imbissbox in der Herzog Leopoldstraße 23 in Wiener Neustadt zeigt.

In unserer Metallwerkstätte wurde eine Metallunterkonstruktion aus Formrohr, verzinkt, 30/30/2 mm auf Maß millimetergenau gefertigt und mit Alu-Winkel 40x20x3 mm verschraubt, um das Eingangsschild aus Plexiglas sicher und einfach befestigen zu können.

Die Unterkonstruktion wurde mit Metallrahmenschrauben im alten Mauerwerk stabil und dennoch unsichtbar verankert.

Es wurde besonders darauf geachtet, dass die Umrahmung möglichst zart gestaltet ist, um die Eingangstafel optisch voll zur Geltung zu bringen.

Der Auftrag wurde zur vollsten Zufriedenheit des Kunden zeitgerecht und problemlos erfüllt, der Eingang des Geschäfts bietet nun nach der Eröffnung einen gut sichtbaren und ansprechenden Anblick für alle Kunden und Passanten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr!

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage ist unser Betrieb vom 24.12.2015 bis einschließlich 6.1.2016 geschlossen.

Schaukasten vorher
Schaukasten


In unserer Metallwerkstätte werden unter anderem Schaukästen millimetergenau und individuell hergestellt, geliefert und montiert. Das folgende Beispiel des Schaukastens STV in Ebenfurth  zeigt, wie einladend das Ergebnis aussehen kann.

Der bestehende Schaukasten wies bereits morsche Stellen auf, das Holz war vermodert und verzogen, sodass kein optimales Schließen mehr möglich war.
In den Fundamentstützrohren sammelte sich regelmäßig das Wasser, die Folge war Rost und ein zusätzlicher Grund für das Aufweichen des Holzes durch die Staunässe.

Die Statik des Schaukastens wäre somit für die Zukunft nicht mehr gegeben gewesen und bot kein optisch ansprechendes Bild mehr.
  ... [mehr]

Ines und Gudrun
Weihnachtstreffen der Vielfalt
 
 
 
 
 

Besinnlicher Adventmarkt in Wiener Neustadt mit vielen weihnachtlichen Geschenkideen

Auch heuer war Phönix Wiener Neustadt mit einem eigenen Stand beim Weihnachtstreffen der Vielfalt vertreten, das heuer am 12.12.2015 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr  zum 2. Mal in den Räumlichkeiten vom Verein kultur.GUT.natur in der Katzelsdorferstraße 11, 2700 Wiener Neustadt, stattgefunden hatte. ... [mehr]

Winteraktion 2015
Große Winteraktion

Vom 1. Dezember 2015 bis 29. Februar 2016 findet die große Winteraktion statt, die Autos vor den Widrigkeiten der kalten Jahreszeit schützt.

 

Nutzen Sie das günstige Angebot, um sicher durch den Winter zu fahren!

 

Fußballtore in 2 Varianten
 
 

 

Für den Sportplatz der Gemeinde Ebenfurth wurden von unserer Metallwerkstätte neue Torgestelle für Kleinfeldturniere gefertigt. 

Nicht nur neu angefertigte Torgestelle, sondern auch Nachrüstungen für bestehende Tore sind möglich.

  ... [mehr]

Kreatives Gestalten
 

 Am 5. Oktober 2015 fand unser wöchentliches Gruppengespräch, diesmal zum Thema „Kreatives Gestalten“ zum Einklang zur kälteren und besinnlichen Jahreszeit statt.
Gemeinsames, kreatives Gestalten ist nicht nur entspannend, sondern fördert auch die Teambildung. Die TeilnehmerInnen waren mit Begeisterung und großer Detailliebe dabei, ihren Werken in gemeinsamer Handarbeit Individualität und Ausdruck ihrer Stimmung zu verleihen.

 Die Materialen wurden hauptsächlich auf unserem Gelände am Alten Schlachthof gesammelt und übersichtlich aufbereitet, um die Arbeitsabläufe zu vereinfachen. ... [mehr]

"Wohnzimmerfeeling" im Auto
 

 

Um einen Eindruck zu vermitteln, wie strahlend schön Autos durch die professionelle Behandlung unserer engagierten Mitarbeiter werden können, stellen wir Ihnen wieder einige Impressionen aus unserer täglichen Arbeit vor.

 

Die Herausforderungen bei diesem Auto waren nicht nur die starken Verunreinigungen, sondern auch die hellen und dementsprechend empfindlichen Farben der Teppiche und Polsterungen, die sichtbar strapaziert worden waren und aufgefrischt werden sollten. ... [mehr]

Aus unserer Metallwerkstätte - individuelle Lösungen
 

 

Als 1. Klimabündnisbetrieb in Wiener Neustadt legen wir besonderen Wert auf ökologisch nachhaltige Mobilität und bieten daher sowohl unseren Kunden als auch unseren Mitarbeitern eine versperrbare und barrierefreie Möglichkeit, ihre Fahrräder sicher und komfortabel auf dem Gelände von Phönix Wiener Neustadt abzustellen.

 

  ... [mehr]

Plakatständer
Plakatständer, stabil und praktisch

In unserem Sortiment befinden sich auch selbst gefertigte Dreieckständer für die Plakatierung bis DIN-Format A1, welche sowohl angekauft als auch auf Anfrage gerne vermietet werden können.

Ein einfacher Transport ist durch die in 3 Einzelteile zerlegbare Konstruktion gegeben.

Das Aufstellen ist ebenfalls unkompliziert, die Teile werden ineinander gesteckt und können ohne zusätzliche Befestigung stabil platziert werden.

Gefertigt werden diese Plakatständer aus Formrohr verzinkt 25x25x2 mm (Rahmen) und Stahlblech verzinkt 1,5 mm (Plakatfläche).
 

Bildungsfreitag zum Thema Schulden & Energie


Der Bildungsfreitag bei Phönix Wiener Neustadt ist ein Angebot der Personalentwicklung für alle MitarbeiterInnen.

In zweiwöchigen Abständen finden Vorträge, Exkursionen und Diskussionen zu arbeitsrelevanten Themen statt.

 Foto: Fr. Mag. Gunda Lippitsch und Fr. Mag. Nicole Bartl mit Mitarbeitern von Phönix Wiener Neustadt ... [mehr]

» weitere News