Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen

Phönix Wiener Neustadt ist ein Sozialökonomischer Betrieb und verbindet soziale und ökonomische Prinzipien. Der Begriff Sozialökonomischer Betrieb (SÖB) bezeichnet ein arbeitsmarktpolitisches Instrument, das durch die Bereitstellung von marktnahen, aber doch relativ geschützten, befristeten Arbeitsplätzen die Integration von längerfristig arbeitslosen Personen in den ersten Arbeitsmarkt fördert. Sozialökonomische Betriebe haben den Auftrag, Personen bei der Wiedererlangung jener Fähigkeiten zu unterstützen, die Einstiegsvoraussetzung in den regulären Arbeitsmarkt sind.

Wir bieten auf unserem Standort Dienstleistungen verschiedenster Art an. Zufriedene KundInnen haben Phönix Wiener Neustadt eine hohe Akzeptanz in der Region gebracht.

News:

NÖN Ökogarten 7.7.14
Neuer Ökogarten bei Phönix Wiener Neustadt

Positive Berichterstattung über die neue Vorschaltmaßnahme bei Phönix Wiener Neustadt.

 

 

 

 

Bootsreinigung vorher - nachher
Bootsreinigung vorher - nachher

Phönix Wiener Neustadt ist nicht nur für seine perfekt gereinigten und mit üppiger Pflege verwöhnten Autos bekannt, auch Boote erstrahlen nach einem Kurztrip zu Phönix wieder in neuem Glanz. ... [mehr]

Spende von Kaffeesäcken
Spende von Kaffeesäcken

Die Manufaktur und der Ökogarten bedanken sich für die Spende von Kaffeesäcken aus Jute bei der Fa. Schärf (www.coffee2order.com). Einerseits werden daraus Sitzpolster für unsere Palettenbänke, zudem werden wir unsere Kartoffeln im Ökogarten in Jutesäcken kultivieren. Gedanklich stecken wir also schon längst im Frühling.

» weitere News